Pancakes – einfach, schnell & lecker.

1. April 2017

Pancakes2

Wenn man an Pancakes denkt, bringt man damit doch sofort Amerika in Verbindung.
Und mit Amerika -> Fast Food bzw. ungesundes Essen.

Das Rezept für diese leckeren Pancakes ist jedoch alles andere als ungesund und geht so einfach, dass es wirklich jeder nachbacken kann. 🙂

Also ab in die Küche und nichts wie ran an Mixer und Pfanne! 😀

Pancakes1

You need:

  • 80 g Dinkelmehl
  • 80 ml Milch (funktioniert genauso mit Soja- oder Nussmilch)
  • 20 ml Soda (oder mehr Milch)
  • 2 Eier
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 1 – 2 EL Birkenzucker (oder Honig, … )
  • eventuell Vanille

How to:

Zuerst  die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb mit den restlichen Zutaten vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Zum Schluss den Eischnee unterheben und den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen. Dadurch werden die Pancakes richtig schön fluffig.
Nun in einer (beschichteten) Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze kleine Pancakes herausbraten.

Dafür verwende ich immer einen Esslöffel und versuche die Pancakes in der Pfanne schön rund zu formen.

TIPP: Als Toppings habe ich eine Schokocreme mit Birkenzucker, Granatapfelkerne und Erdbeeren verwendet.
Die Pancakes schmecken aber auch hervorragend mit Obst, Ahornsirup, Erdnussbutter, Apfelmus oder selbstgemachter Schokosoße (Ahornsirup/Honig mit Backkakao und etwas Wasser vermischen).

Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

mara.

    Leave a comment